Route: Eggenburg - Kalvarienbergwald - Vituskapelle - Grafenberg - Kogelsteine - Fehhaube - Grafenberger Kellergasse - Eggenburg

Die mittelalterliche Stadt Eggenburg liegt eingebettet in die wunderschöne Landschaft des Wald- und des Weinviertels. (Quelle: Weinviertel Tourismus)

 

 

Die Beschreibung des Wanderweges finden Sie im folgenden Buch:

Weinviertel

Rother Wanderführer

Zwischen Manhartsberg, Donau und March überrascht das Weinviertel mit landschaftlicher Vielfalt: Urgesteinslandschaften im Grenzgebiet zum Waldviertel, sanfte Lösshügel, die unvermittelt von schroffen Kalkklippen durchbrochen werden, und die Tiefebenen an March und Donau.

Bitte bestellen Sie nicht bei Amazon, sondern gehen Sie in eine Buchhandlung.

 

Mehr Wanderwege aus diesem Buch finden Sie hier: Buchempfehlungen